Antipasti und knusprige Kartoffelspalten

Letztens gab es bei mir einen Antipasti Teller mit Kartoffelspalten, Hähnchen und Feta Soße. Es sind tolle Bestandteile, die man zum Vorkochen verwenden kann, da Sie sowohl warm als auch kalt lecker schmecken!

file1 - Kopie

Ich vergesse immer wieder, wie einfach es ist Antipasti zuzubereiten. Es dauert gerade mal 5 Minuten aktive Kochzeit.

Gemüse

Für das mediterrane Ofengemüse könnt Ihr euch ganz nach euren Vorlieben entscheiden. Hier eine Auswahl an möglichen Gemüsesorten:

  • Paprika
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Zwiebeln
  • Tomaten
  • Artischocken
  • Pilze

Marinade

  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • mediterrane Kräuter (Thymian, Oregano, Estragon, Rosmarin,…)

Zubereitung

Das Gemüse kleinschneiden und marinieren. Gerne kann das Gemüse über Nacht in die Marinade einziehen, es reicht aber auch, wenn es nur kurz darin verweilt.

Ofen: Das Gemüse auf einem Backblech verteilen und bei 220 Grad etwa 20 Minuten backen. Zwischendurch einfach mal gucken, wie weit es ist. Mir schmeckt es ehrlich gesagt am besten, wenn es kurz davor ist zu verbrennen.

file - Kopie

Nach dem Garen im Ofen, kannst Du das Gemüse bei Bedarf noch auf ein Küchentuch legen, damit das überschüssige Öl aufgesogen wird.

Traditionelles Antipasti wird jedoch richtig in Öl eingelegt. Das mit dem Küchentuch wäre die Low Fat Variante.

Du kannst das Gemüse entweder direkt warm essen oder ab in den Kühlschrank und noch Tage später kalt verzehren. Beides schmeckt mir hervorragend!

Grill Special

Das marinierte Gemüse kann man genauso gut auf dem Grill garen. Dadurch erhält es noch ein leckeres Grillaroma.

Dafür gibt es solche speziellen Gitter für den Grill:

IMG_3126

Diese bekommt man entweder ganz einfach über Amazon, im Sommer in „Grillecken“ im Supermarkt oder auch bei WMF (glaube Ich), Karstadt oder Galeria Kaufhof.

Diese „Käfige“ kann man auch für Fisch oder Fleisch nutzen.

Dazu passt

Ich esse dazu unheimlich gerne meine Feta Soße, Hähnchen und knusprige Kartoffelspaten aus dem Ofen.

Außerdem die standard Dinge wie…

  • … Oliven
  • … Pepperoni
  • … Feta
  • … Meeresfrüchte
  • … Salami, Schinken
  • … geröstetes Brot

 

Knusprige Kartoffelspalten aus dem Ofen

Die Kartoffelspalten kann man ganz einfach mit auf dem Blech des Ofengemüses garen.

Zutaten:

  • Kartoffeln
  • Marinade wie oben

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Spalten schneiden und genauso wie das Gemüse behandeln (Marinieren). Die Kartoffeln jedoch etwa 30 Minuten vor dem Gemüse in den Ofen schieben.

Bitte erst Salzen, wenn die Kartoffeln fertig sind. Sonst werden Sie nicht mehr so knusprig.


Wie bereits am Anfang erwähnt, kann man die Dinge super vorbereiten! Einfach verschiedene Gemüsesorten auf mehreren Backblechen verteilen und garen. Dazu noch Kartoffeln und Hähnchen in den Ofen und Du hast dir mehrere Mahlzeiten in weniger als 15 Minuten aktiver Kochzeit zubereitet.

Guten Appetit! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s