Monatsupdate August: Nicht verzweifeln. Zeitmanagement.

-Mein Weg zum Marathon- In den letzten Beiträgen zu dem Marathonupdate August hast Du erfahren, warum man seinen Körper während einer langen Trainingseinheit mit Flüssigkeit und Nährstoffen versorgen sollte und wie man seine Motivation trainieren kann. Heute erfährst Du kurz, wie es generell mit meinem Training vorangeht und bekommst dadurch eventuell einen realistischen Einblick, dass es auch … Monatsupdate August: Nicht verzweifeln. Zeitmanagement. weiterlesen

Busgedanken: Podcast Empfehlung. Was ist Erfolg. Mein weiterer Weg.

Die „Erkenntnis“ heute im Bus war, wie die Gesellschaft Erfolg definiert. Ich definiere ihn anders, bin dadurch anders, bin dadurch aber auch jeden Tag glücklich und mich kann nichts davon abbringen. Mein Erfolg ist nur von mir selber anhängig: wie Ich meine Mitmenschen behandle. Ich brauch keine anderen Dinge, um erfolgreich zu sein....

Die vier Ebenen der Stressreaktion #06

-Stressabbau durch Sport- In den letzten Beiträgen hast Du bereits erfahren, wie sich Stress in deinem Körper bemerkbar macht. Hier möchte Ich dir die direkten, spürbaren Folgen von Stress in vier Kategorien verdeutlichen. Später werde Ich dann anhand dieser vier Ebenen darstellen, welche Auswirkungen Sport auf Stress hat. Stress äußert sich auf folgenden vier Ebenen [nach … Die vier Ebenen der Stressreaktion #06 weiterlesen

Marathonupdate Juli #03: Laufstil, Laufschuhe

-Mein Weg zum Marathon- In den ersten beiden Teilen des Monatsupdates (Monatsupdate Marathon #02.1; Monatsupdate Marathon #02.2) habe Ich euch einen Einblick in meinen Halbmarathon in Hamburg gegeben. Heute schließe Ich mein zweites Monatsupdate Marathon ab. Du erfährst, was man aus Sport für Lebensweisheiten ziehen kann, welchen Fortschritt Ich mache und durch welchen Laufstiel Ich … Marathonupdate Juli #03: Laufstil, Laufschuhe weiterlesen

Langfristige Stresssituationen #05

-Stressabbau durch Sport- In dem letzten Beitrag ging es darum, wie Du durch kurzfristige Stresssituationen die Möglichkeit bekommst, bei einem Halbmarathon ans Limit zu gehen. Heute wird es um langfristige Stresssituationen gehen und wie sich diese negativ auf deinen Körper ausüben können. Die Stressreaktionen deines Körpers zielen darauf ab, dich psychisch auf die anstehende, mögliche Bedrohung … Langfristige Stresssituationen #05 weiterlesen

Alltägliche Stresssituationen und wie du sie mit Sport beeinflusst #02

-Stressabbau durch Sport- Die Kaffeemaschine im Büro ist kaputt. Ein Kunde raunt dich an. Du stehst vor einer Prüfungssituation. Jemand nimmt dir die Vorfahrt. Du erreichst bestimmte Vorgaben nicht. ... Und? Flaues, unangenehmes Gefühl im Magen? Bei mir zieht sich alles zusammen, wenn ein Kunde seine miese Laune an mir auslässt. So hat jeder seine eigenen … Alltägliche Stresssituationen und wie du sie mit Sport beeinflusst #02 weiterlesen

Der verdeckte Arbeitsmarkt: der Weg zu deinem Traumjob. #05

-Life Work Planning- In der Serie -Life Work Planning- habe ich dir einen Einblick gegeben, wie Du deine Interessen und Fähigkeiten bestimmen kannst und wie Du dich auf deren Basis, für ein Unternehmen entscheidest. Hier geht es nun, um den verdeckten Arbeitsmarkt und wie Du deine Chancen auf deinen Wunschjob ungemein erhöhen kannst. Kleines Gedankenexperiment zum … Der verdeckte Arbeitsmarkt: der Weg zu deinem Traumjob. #05 weiterlesen

Wie finde ich Anhand meiner Interessen/ Fähigkeiten das Unternehmen, das zu mir passt? #04

-Life Work Planning- In den letzten Beiträgen in der Serie -Life Work Planning- ging es darum, wie du deine Fähigkeiten und Interessen entdecken kannst. Heute erfährst du, wie du Anhand deiner Interessen/ Fähigkeiten den passenden Beruf findest.   Das Prinzip hinter Life Work Planning basiert darauf, dass deine Interessen im Vordergrund stehen. Darauf aufbauend suchst du … Wie finde ich Anhand meiner Interessen/ Fähigkeiten das Unternehmen, das zu mir passt? #04 weiterlesen

Dein früheres Ich: Fähigkeiten, die man sich selbst nie zugeschrieben hätte. #03

-Life Work Planning- In den letzten Beiträgen der Serie -Life Work Planning- habe ich dir eine Methodik vorgestellt, mit der du deine Interessen und Fähigkeiten bestimmen kannst. Hier zeige ich dir nun, wie die anderen Seminarteilnehmer meine Fähigkeiten entdeckt haben und warum es hilfreich ist, dass Menschen, die du noch nicht dein ganzes Leben kennst, dich auf deine … Dein früheres Ich: Fähigkeiten, die man sich selbst nie zugeschrieben hätte. #03 weiterlesen

Methodik um deine Interessen/ Fähigkeiten zu bestimmen #02

-Life Work Planning- In dem letzten Beitrag ging es darum, wie man durch die Gesellschaft/ Schule auf Irrwege seiner Interessen geleitet werden kann. Hier erfährst du nun, wie du wirklich herausfindest, was dich im Leben ehrlich interessiert. Hier sind wir gerade: Dir muss oder soll kein direkter Beruf vorschweben, sondern mit welchen Themen/ Interessen du dich … Methodik um deine Interessen/ Fähigkeiten zu bestimmen #02 weiterlesen

Mein Weg zum ersten Studiengang und wie du aus meinem Fehler lernen kannst.

Du gehst zur Schule und belegst 1 bis 2 Praktika. Du gehst zu zahlreichen Job Messen und spätestens ein Jahr vor Beendigung der Schule fragen dich zahlreiche Menschen, was du nach der Schule machen möchtest. Zwei mögliche Antworten:   Die Angebote während meiner Schulzeit haben mir unheimlich dabei geholfen, meinen Weg zu finden. Ich weiß … Mein Weg zum ersten Studiengang und wie du aus meinem Fehler lernen kannst. weiterlesen

Was ist Life/Work Planning und wie ich dazu kam. #01

-Life Work Planning- Wie kam ich zu dem Seminar? An unserer Uni/ FH werden regelmäßig Workshops und Seminare angeboten. Meiner Meinung nach sollte man jede kostenlose Weiterbildungsmöglichkeit nutzen, deswegen nehme ich gerne an sowas teil. Das Thema Life Work Planning hat mich dabei anfangs eher nicht so mitgerissen, während des Seminars hat es sich aber in … Was ist Life/Work Planning und wie ich dazu kam. #01 weiterlesen